Geschrieben am

Schmuck von PICTOFACTUM.

ICH MACHE GLÜCK ZUM TRAGEN – Schmuckdesignerin Gitte Nicolaus

Pictofactum steht für einzigartiges Design. Woher kommen die Ideen?

Meist beim Gestalten selbst: Wenn ich in der Werkstatt bin, dort Material forme und sich in meinen Händen neue Schmuckstücke formen, macht mich das glücklich. Dieses Gefühl strömt durch meine Arbeit hindurch und fließt in jedes der zahlreichen Einzelstücke mit ein. Wichtig ist mir tatsächlich, dass ein Spiel zwischen Formen und Farben entsteht und man bei meinen Stücken gerne auch zweimal hinschauen darf. Die Kompositionen erzählen jeweils eine eigene Geschichte. Mal ganz explizit wie beim Blattgold-Collier Ambivalenz >> oder auch mal geheimnisvoll und zurückhaltend wie in einer Kette, die Morsezeichen transportiert.

Was hat dich zur Schmuckgestaltung gebracht?

Kein direkter Weg, es lief bei mir so ein bisschen über verschlungene Pfade. Ich habe Produktdesign studiert – aber erstmal gar nicht mit dem Ziel, Schmuck zu machen. Das Studium fand ich zwar toll, aber auch sehr künstlerisch orientiert. Auf eine direkte Laufbahn als selbstständige Designerin hätte ich mich nicht vorbereitet gefühlt. Über Kontakte bin ich dann erstmal in der Musikbranche gelandet. Als das nach einigen Jahren vorbei war, musste ich mir etwas Neues überlegen. Ich habe mit Bildern aus Papier experimentiert, Falttechniken ausprobiert, 3-D-Würfel gefaltet und solche Sachen. Das hat mich fasziniert! Freunde brachten mich dann auf die Idee, aus den grafischen Entwürfen eine richtige Kette zu machen. So kam der Schmuck dann über Umwege doch zu mir und darüber bin ich heute sehr glücklich.

Was zeichnet deine Kollektion aus?

PICTOFACTUM ist grafisches Schmuckdesign mit einem gleichzeitig verspielten Ansatz. Meine Kollektion zeichnet die Beschäftigung mit geometrischen Grundformen aus, die in ungewöhnlicher Form und seltenen Kombinationen wie zum Beispiel Keramik, Blattgold und Leder zusammengeführt werden. Dabei lege ich großen Wert auf Qualität: Alle Materialien stammen ausschließlich von deutschen Lieferanten.

Meine Ästhetik ist zeitlos und soll lockere Eleganz ausstrahlen. Deshalb liebe ich zum Beispiel auch das Material Blattgold: Es besitzt so eine schöne Wertigkeit und einen zugänglichen warmen Glanz und bleibt dennoch erhaben in der Erscheinung.

Was ist dein persönliches Lieblingsstück?

Das ist der Armreif „Purismus Galaxy“ in Dunkelblau >>

Mehr schönen Schmuck von PICTOFACTUM online kaufen >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.