Geschrieben am

Schmuckdesign von form + wert

formundwert ueberuns profil - Schmuckdesign von form + wert

Design bedeutet für mich, nicht die Asche anzubeten, sondern die Fackel weiterzureichen. (Philip Lang)

Philip, deine Schmuckdesigns wirken durchdacht und punktgenau ausgeführt. Ist Präzision ein wichtiger Teil des Schmuckdesigns für dich?

Ja, absolut. Mir ist es wichtig, Schmuck zu machen, der raffiniert ist in seiner Machart und Aussage. Und der sich nicht sofort auf den ersten Blick erschließt. Da kommt natürlich die Qualität der Ausführung ins Spiel und eine gewisse Geradlinigkeit im Ausdruck. Ich bin halt ein eher durchdachter Mensch mit konstruktivistischen Ansätzen. Ich mag es gerne, alte Techniken anzuwenden, sie dann aber mit neuen Gestaltungen oder auch modernen Werkzeugen neu zu interpretieren. So nutze ich teils antike Muster und Formen, um sie neu zu definieren.

Die Tradition des Schmuckmachens liegt bei Ihnen ja durchaus schon in der Familie….

Das kann man so sagen. Der Grundstein für unsere Goldschmiede wurde 1978 von Rike Schiffert-Lang gelegt. Sie ist heute international für ihre künstlerischen Arbeiten bekannt ist. Ihr Mann Clemens Lang, Kunstmaler und Dozent an der Faber Castell Akademie, war ebenfalls kreativ tätig. Fast logisch: Die kreative Ader ging an mich über. Ich führe heute das Unternehmen in der zweiten Generation. Nach meiner Ausbildung an der Kunstakademie Nürnberg im Fachbereich Gold- und Silberschmieden habe ich die Goldschmiede Atelier Form und Wert in der Färberstraße 38 in Nürnberg eröffnet.

Mit welchen Materialien arbeiten Sie am liebsten?

Ich mag gerne alle Arten von Goldlegierungen. Sie verfügen über eine ganz eigene Haptik und Charakteristik. Sie lassen auch leichte Entwürfe zeitlos erscheinen und wirken einfach passend zu jedem Stil. Das sieht man ja auch bei dem für den Designschmuckmarktplatz Dinky Donkey gemachten Set.

Es gibt exklusiv für Dinky Donkey entworfenen Schmuck?

Ja! Dieses Set ist zudem angelehnt an meine persönlichen Lieblingsstücke und klassische Ringentwürfe. Der Courbe-Goldring kann dabei wunderschön mit dem Courbe Halsreif aus Gold mit Aquamarin kombiniert werden. Eine fantastische Kombination aus leichter Eleganz und modernem Schmuckdesign.

Geschrieben am

Unsere Schmuckdesigner

Dinky Donkey präsentiert dir Schmuckdesigner und Labels mit Charakter. Kein weichgespülter Mainstream, sondern kreative, einzigartige Designs von einzigartigen Menschen. Wir haben mit allen Schmuckdesignerinnen und Schmuckdesignern persönlich gesprochen. Die kreativen Köpfe hinter den Labels haben uns spannende Einblicke in ihre Schmuckwelten gewährt.

statement schmuck kaufen von inaha

Designschmuck als Statement

Die Goldschmiedin hinter INAHA versteht sich als Independent Woman – und Trägerinnen ihres Schmucks sollen auch so sein können. Zum Interview mit der Designerin >>

Zum Schmuck von INAHA >>

schmuck kaufen als statement

 

zeitlosen schmuck kaufen von de Temple

Edler Schmuck aus der Goldschmiede de Temple

Produkte, die nicht von einem kurzen Trend getrieben sind, sondern ein dauerhaft gutes und luxuriöses Lebensgefühl vermitteln. Zum Interview mit dem Goldschmied >>

Zum Schmuck von de Temple>>

schmuck kaufen mit zeitloser eleganz

 

design-schmuck kaufen: Becherlinge von Sabine Müller

Handgefertigter Designschmuck: Becherlinge von Sabine Müller

Jeder Becherling wird so lange modelliert, bis er ein einzigartiges, natürliches Strahlen besitzt und den magischen Innenraum in den leuchtendsten Farben präsentiert.  Zum Interview mit der Designerin >>

Zu den Becherlingen von Sabine Müller>>

Hier Schmuck-Becherlinge von Sabine Müller kaufen

 

Schmuckdesign Claudia Schöldgen

Claudia Schöldgen Schmuckdesign

Die eigene Persönlichkeit mit Mut nach außen tragen: Darum geht es bei Ketten, Ringen und Armschmuck von Claudia Schöldgen. Mehr erfahren>>

Schmuck von Claudia Schöldgen ansehen>>

Schmuck von Claudia Schöldgen

Schmuck kaufen von Lali Prinz

Juwelina: Das Label von Lali Prinz

Fein, elegant und verspielt: So schmückt Juwelina ihre Fans. Das Label zeichnet sich durch feminine Formen und kreative Materialmixes aus. Weiter lesen>>

Schmuck von Juwilina entdecken>>

Schmuck kaufen von Juwelina

Schmuck von KISSDesign

Schmucklabel KISSdesign von Sally Kiss

Sally Kiss macht Schmuckdesign zum Verlieben. Ihr Schmuck ist für den German Design Award 2018 nominiert. Mehr über KISSdesign>>

Schmuck von Sally Kiss entdecken>>

einzigartiger schmuck von kissdesign

 

kreativer Schmuck von Klara Schmuckdesign

Klara Schmuckdesign von Annette Firek

Von elegant bis freaky: Klara Schmuckdesign steht die Freude, jeden Tag mit einem schönen Stück zu etwas Besonderem zu machen. Mehr erfahren>>

Schmuck ansehen>>

traumschönen ring kaufen

 

handgefertigten Schmuck kaufen

Wenzel Kreissle steht für eine wilde Mischung

Wenzel hat in seinen 25 Jahren als Goldschmied und Schmuckgestalter schon so einiges unter seine Finger bekommen. Und sich immer wieder für Neues begeistert. Weiterlesen>>

Entdecke seinen Schmuck >>

schmuck mit liebe handgemacht

knotenschmuck kaufen

Knotenschmuck von Martina Tornow

Die Goldschmiedin mit Liebe fürs Details designt Schmuck aus stylishen Knoten: Schöner lässt sich Verbundenheit kaum ausdrücken. Weiter lesen>>

Finde deinen Lieblingsknoten>>

einzigartigen designschmuck kaufen

eleganten schmuck von monika herre kaufen

Designschmuck von Monika Herré

Diese Schmuckdesignerin begeistert durch ihre anmutige Klarheit in der Gestaltung und verkauft damit auch balinesische Gelassenheit. Mehr dazu>>

Diesen Schmuck entdecken>>

creativen schmuck kaufen

designschmuck kaufen von bior

Schmuck als Brücke zur Außenwelt

Der Schmuckdesignerin Bianca Kazor war der künstlerische Aspekt immer wichtig: sich ausleben, frei und spielerisch mit Materialien umzugehen. Mehr zur Designerin >>

Zum Schmuck von Bianca Kazor >>

designschmuck kaufen von bior

schmuck kaufen aus einzigartigem material

Ein bunter Kosmos rund um Paperpearl

Unglaublich, so leicht, so edel! Die ersten Reaktionen sind immer eins: total begeistert. Wir zeigen ihre schönsten Stücke aus veredeltem Flachs. Weiter>>

Diesen Schmuck kaufen>>

farbenfrohen schmuck kaufen aus flachs
edlen schmuck kaufen

Edel und absolut tragbar: Schmuck von T’armilla

Eine Reise ans Meer als Quelle der Inspiration führte zu einer hochwertigen Armband-Serie, die selbst in der Brandung des Meers nicht vom Handgelenk rutscht. Mehr über T’armilla erfahren >>

Armbänder von T’armilla online kaufen >>

eleganten schmuck kaufen

paulibird steht für upcycling schmuck

Neuer Schmuck aus alten Skateboards: Paulibird

Maurice zeigt in seiner Hamburger Werkstatt, wie viele Geschichten und spannende Schmuck-Ideen in Skateboards stecken. Mehr über Paulibird>>

Upcycling-Schmuck entdecken>>

aus skateboards wird schmuck

kreativer schmuck von sofia beilharz

Designerschmuck von Sofia Beilharz

Einfachheit und Eleganz sind die Leitmotive der Gestaltung von Sofia Beilharz: Damit überzeugt sie auch anspruchsvolle Kunden. Kennen lernen>>

Schmuck von Sofia Beilharz kaufen>>

schmuck von sofia beilharz kaufen

schmuckdesign von goldlerche

Inspiration vom Leben

‚Mix and match‘ ist sicher ein starker Trend, also der Gedanke, verschiedene Dinge auf neue und ungewöhnliche Weise zu kombinieren. Zum Interview mit der Designerin >>

Zum Schmuck von Goldlerche>>

schmuck kaufen von goldlerche

 

ossa sepia schmuck kaufen

Schmuckhandwerk von Ellen Weber

Ellen ist sehr kreativ im Umgang mit edlen Metallen. Mit der Ossa Sepia-Technik hat sie eine alte Kunst neu belebt und Wunderschönes gestaltet. Mehr dazu>>

Ossa-Sepia-Schmuck kaufen>>

schmuckdesign ossa sepia kaufen

schmuck kaufen von brito stevenson

Lieblingsstücke von Brita Stevenson

So vielfätig, bunt und ausdrucksstark wie das Leben selbst präsentiert sich die Kollektion von Brita Stevenson. Zur Designerin >>

Zum Schmuck von Brita Stevenson >>

Glieder Collier Aurelia 150x150 - Unsere Schmuckdesigner

schmuck aus norddeutschland

Designstücke von Black Mountain Heritage

Schmuck von BLACK MOUNTAIN HERITAGE ist pur, direkt und trifft ins Herz. Wetten auch bei dir? Chris kennen lernen>>

Ankerarmbänder und weiteren Schmuck kaufen>>

schmuck aus steinperlen kaufen

natürlichen schmuck kaufen

Naturschmuck von Zimelie

Ein hübsches Versteckspiel treibt Jessica Petersohn mit ihren Designs: Erlebe die Schönheit einer Nussschale in einer reizvollen neuen Form>>

Schmuck aus Nüssen entdecken>>

ganz natürlichen schmuck kaufen

 

lieblichen schmuck kaufen

Designschmuck von Sugar Blossom

Das junge Label Sugar Blossom der Kanadierin Kelly macht gute Laune und Lust auf täglich neue Styles. Mehr über dieses Schmuck-Label>>

pinkes armband kaufen

kreativen schmuck aus dem ruhrgebiet kaufen

Die schönsten Stücke von SchmuckProdukt

Die beiden Designerinnen Julia Stotz und Annette Wackermann arbeiten in der Zeche Zollverein in Essen sind besonders experemtierfreudig. Mehr erfahren>>

Diesen Schmuck entdecken>>

ruhrpott-schmuck kaufen

individuellen designschmuck kaufen

Schmuckstücke von Schmucknaht

Hochwertige Materialien treffen auf individuelles Schmuckdesign: Willkommen bei Schmucknaht von Sabine Krumm. Hier kennen lernen>>

Schmuckstücke entdecken>>

Schmucknaht Anhänger Eisig - Unsere Schmuckdesigner

schmuck kaufen mit ecken und kanten

Designschmuck von PICTOFACTUM

Klare Formsprache, grafische Entwürfe: Dafür steht Pictofactum. Entdecke die neuesten Trends dieses Designerlabels. Mehr erfahren>>

Schmuck von Pictofactum kaufen>>

designschmuck aus berli kaufen

Schmuckdesign aus Berlin: Ick liebe dir!

Das Label Pictofactum kommt aus Berlin. Woher auch sonst: So liebevoll dieser Schmuck daher kommt, so unangepasst ist er mit seinen Ecken, Kanten und optischen Raffinessen. Dieser Schmuck hat definitiv Charakter – und fordert das auch von seinen Trägern.

verspielten schmuck kaufen

Lieblingsstücke von Namagé

Nadine-Marie Gerbaulet designt Schmuck für die unkomplizierte Freude am Leben. Ihr Schmuck soll uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Mehr über Namagé>>

Hier kannst du den Schmuck kaufen>>

fröhlich spielerischen schmuck kaufen

schmuck aus der natur kaufen

Heike Besslich und ihre Blütengeheimnisse

Ob Schneckenformen, Eukalyptus oder Schneebälle: Goldschmiedin Heike Besslich findet viele inspirierende Formen in der Natur. Weiter lesen>>

Schmuck von Heike Besslich kaufen>>

schmuck kaufen nach dem vorbild der natur

einzigartigen kreativschmuck kaufen

Liebe zum Detail und eine lange Tradition: Guthmann Schmuckmanufaktur

Poetisches, Utopisches und Geometrisches zeigt uns die Schmuckmanufaktur Martin Guthmann. Mehr>>

Entdecke den Schmuck hier>>

ring pebbles kaufen

schmuck kaufen, der orient und okzident verbindet

Zwischen Orient und Okzident: Goldmiss

Orientalische Anklänge und eine Formsprache zwischen Tradition und Moderne: Das ist Goldmiss. Und das ist noch nicht alles>>

Schmuck von Goldmiss entdecken>>

crossover schmuck kaufen

schmuck kaufen von schmuckdesignerin christina gillern 150x150 - Unsere Schmuckdesigner

Christina Gillern: Frohe Farben für das individuelle Look & Feel

Auf der Suche nach farbigem Schmuck? Willkommen bei den Schmuckstücken von Christina Gillern. Zu den Hintergründen>>

Entdecke diesen Gute-Laune-Schmuck>>

schmuck, der gute laune macht kaufen

schmuck aus scherben kaufen

Annett Oberländer und das A&O des Schmuckdesigns

Scherben bringen ab sofort nicht nur Glück, sondern auch Schmuck. Hier werden aus zerbrochenden Erinnerungen neue Schönheiten. Mehr erfahren>>

Diesen Schmuck kannst du hier kaufen>>

porzellan schmuck kaufen

SoHo Schmuck von Frank Hobusch

SoHo steht für fröhliche Gelassenheit

Die besonderen Steine von den böhmischen Meistern der Glasveredelung sind einfach klasse und lassen sich zu wunderschönen Ringen, Ohrringen oder auch Schmuckhängern verarbeiten. Mehr erfahren>>

Diesen Schmuck kannst du hier kaufen>>

Vintage Schmuck von SoHo kaufen

 

designschmuck von kramerschmuck kaufen

Zeitlose Eleganz von Kramerschmuck

Moderne Goldschmiede mit einer Tradition seit dem Jahr 1771. Dem Heute wie der Geschichte verbunden Mehr über das Schmuckdesign erfahren >>

Zum Schmuck von Kramerschmuck >>

schmuck kaufen von kramerschmuck
Geschrieben am

Edler Schmuck von de Temple

Schmuck von de Temple Designer Fuhrmann 1024x493 - Edler Schmuck von de Temple

Herr Fuhrmann, Ihr Label zeugt von anspruchsvoller Haltung gegenüber Schmuck, richtig?

Ja, das stimmt wohl. Die Stücke sollen eine gewisse Haltung symbolisieren. Und sind gedacht für Menschen, die Sinn für Harmonie und eine Prise Luxus haben. Kunst und schöne Dinge haben mich schon immer besonders angesprochen.

Hier Schmuck von de Temple kaufen>>

Ganzes Interview lesen>>

Geschrieben am

Traumschmuck von Wolkengold

designschmuck vom schmucklabel wolkengold kaufen - Traumschmuck von Wolkengold

Yvonne, wie war dein Weg zum Schmuckdesign?

Der begann ganz früh und hat mit meinem Opa aus dem Erzgebirge zu tun, der gerne schnitzte. Ich habe in den Ferien viel Zeit bei ihm verbracht und bin so auch ins Handwerk mit reingewachsen. Mein Abitur habe ich dann am Kunstgymnasium gemacht und die Freizeit gerne auf Burg Giebichenstein verbracht. Dort lernte ich Künstler kennen, mit denen ich zusammengearbeitet habe und die mich schon früh inspirierten.

Schmuck von Wolkengold kaufen>>

Ganzes Interview lesen>>

Geschrieben am

Schönes von Bianca Kazor

„Schmuck ist eine Brücke zwischen deinem inneren Raum und der Außenwelt.“

Schmuck kaufen von Goldschmiedin Bianca Kazor - Schönes von Bianca Kazor

Schmuck von Bianca Kazor ist sehr phantasievoll. Was inspiriert dich?

Vieles – die besten Ideen kommen bei mir jedoch beim Machen. Beim Ausprobieren von Techniken und Materialien. Ich habe mich ja schon recht früh für Gestaltungsideen interessiert und viel Zeit in der schönen alten Werkstatt meines Opas verbracht. Das war eine Schreinerwerkstatt mit tollen Werkzeugen und Dingen aus Metall, mit denen ich experimentiert und richtig großen Schmuck gebaut habe. Über Gestaltungskriterien wie Dimension, Gewicht und Schwere eines Produkts habe ich ja auch erst viel später etwas erfahren…

Wie hast du das Handwerk gelernt?

Ich habe 1988 eine Goldschmiedeausbildung in Neugablonz begonnen. Dort hatte ich das Glück, nicht nur die Technik zu lernen, sondern konnte auch designen und selbst entwickeln. Mir war dieser künstlerische Aspekt auch immer wichtig, mich auszuleben, frei und spielerisch mit Materialien umzugehen. 1991 habe ich dann noch das Zahntechnikerhandwerk gelernt und anschließend meine eigene Goldschmiedewerkstatt aufgebaut.

Wie würdest du deinen Stil heute bezeichnen?

Als puristisch und konzentriert aufs Wesentliche eines Schmuckstücks. Ich habe mich im Lauf der Jahre weiterentwickelt: Heute arbeite ich gerne mit einer klaren Formsprache. Ich bin phantasievoll in Gestaltungen, achte aber auch darauf, die Aussage eines Stücks nicht zu verfälschen, in dem hier und da noch ein Stein oder eine Perle dazukommt. Ich liebe es Dinge wegzulassen.

Was ist dein Lieblingsstück?

Das ist wohl der TRing aus Gelbgold, Weißgold und Silber mit seiner geradlinigen Formsprache und die Ringe aus der Sputnik-Serie mit ihren großen bunten Edelsteinen.

 

 

 

Geschrieben am

Zeitlose Schmuckeleganz von KRAMERSCHMUCK

Christina Trumpler, Goldschmiedemeisterin

Kramerschmuck steht für eine der ältesten Schmuckmanufakturen Deutschlands. Wie erreicht man soviel Stabilität?

1771 ist ein Wort in der Branche, das stimmt! Seit diesem Jahr und der Gründung durch den Silberschmied und Kupferstecher Georg Kramer gibt es Kramerschmuck. Das Handwerk hat bei uns also eine lange Tradition und wir fühlen uns dieser Geschichte auch verpflichtet. Es ist wie ein Schatz, den es zu hüten gilt.  Nichtsdestotrotz haben wir uns natürlich im Lauf der Zeit ständig weiterentwickelt und verändert. Gemeinsam mit meinem Partner Michael Schoop, ebenfalls Goldschmied, betreiben wir heute eine moderne Schmuckmanufaktur, die ausschließlich in Deutschland fertigt und viel Wert auf handwerkliche Qualität legt.

Wie sah Ihr Weg zu Kramerschmuck aus?

Der begann schon früh. Ich belegte einen Kunst-Leistungskurs in der Schule. Meine Lehrerin meinte irgendwann zu mir: Du bist wirklich kreativ, aber kannst du  nicht mal einen großen Pinsel nehmen und auf einer großen Leinwand was malen?“ Ich war schon immer eher der detailverliebte Typ, der gerne ganz kleine, feine Sachen bearbeitete. Die Lehrerin erkannte das und riet mir schon damals dazu, mir mal eine Goldschmiede näher anzusehen. Das tat ich dann auch und bewarb mich nach dem Abitur direkt für eine Ausbildung in dem Bereich. Ich lernte in Hamburg und Lübeck bei einem Innungs-Obermeister und fand den Job sehr spannend von Beginn an.

Eine tolle Bestätigung meiner Kreativität und Leidenschaft fürs Schmuckdesign war 1999 Landessiegerin und Bundessiegerin beim Wettbewerb „Die Gute Form“ zu werden. 2002 habe ich dann noch den Meisterbrief erhalten und wurde in eine Begabtenförderung aufgenommen, die mich weiter angespornt hat.

Woraus ziehen Sie Inspiration für Ihre vielfältigen Schmuckstücke?

Ganz simpel: aus dem Alltag. Ich spiele gerne mit allen möglichen Grundformen und möchte die große Bandbreite von ganz strengen Formen bis hin zu weichen, verspielten Formen des Lebens in Schmuckform präsentieren.

Wer trägt Ihren Schmuck?

Das sind sowohl junge als auch ältere Kundinnen, die eines vereint: Sie möchten nicht jedem Trend hinterherlaufen, sondern den Charakter unterstreichen durch klassische Designs. Meine Kollektion ist nicht im einfachen Sinne modisch, sie ist vielmehr klassisch-zeitlos. Das zeigt sich auch an der Kombination aus Gold und Silber, die sich durch meine Stücke zieht. Diese Harmonie zwingt niemand  zu einer Festlegung, sie ist offen und kombinierbar mit allem.