Geschrieben am

Schmuck von Sugar Blossom

Schmuck von Sugar Blossom

GOOD VIBRATIONS für alle
Das Label für Prinzessinnen, Unicorn-Lovers und alle mit Sonne im Herzen: voilà Sugar Blossom! Die canadische Designerin Kelly zeigt in ihrer Kollektion, wie Lebensfreude aussieht und was uns ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Hier kannst du den Schmuck von Sugar Blossom online kaufen>>

Lässige Styles und frische Farben: Sugar me!

Die Schmuckstücke begeistern mit ihren frischen Farben, unkonventionellen Materialien (oder hättest du Kimono-Seide dahinter vermutet?) und verspielten Details und Kombinationen. So sieht Spaß aus – für jeden Anlass und jedes Alter. Lässt auch du dich von good vibrations anstecken?

Das Armband-Trend-Label aus Canada: Sugar Blossom

Sugar Blossom ist das junge, fröhlich-unkomplizierte Label aus Canada. Kelly, Schmuck-Designerin, Fotografin und Pizzaliebhaberin, greift dabei die Trends aus ihrer Heimat auf und setzt sie immer wieder überraschend authentisch um. Sie hat das Auge für Details und eine große Leidenschaft für unkonventionelle Materialmixes. Heraus kommt das unerwartete, immer ein bisschen überraschende Gefühl, die Welt schöner gemacht zu haben, sagt sie, wenn sie über ihre Entwürfe spricht. Wir haben mit Kelli gesprochen…

Kelly, wie kommt es, dass eine Künstlerin und Designerin wie du anfängt, Schmuck zu machen?

Ich habe schon immer Mode und Schmuck geliebt! Von jungen Jahren an habe ich mit Schmuck herumprobiert, ihn mit Zangen auseinander genommen und neu gemacht. Ich habe immer davon geträumt, Designerin zu sein. Dann fing ich aber erstmal mit Modeln an und verbrachte meine Sommerferien in Asien. Als ich 15 war kannte ich die Branche in- und auswendig. Ich habe mich dann aus einer Laune heraus an der Ryerson University beworben und hatte nur eine Woche Zeit, um ein ganzes Portfolio zusammenzustellen. Verrückt, aber wahr: Ich habe es geschafft! Dann verbrachte ich die nächsten vier Jahre damit, Mode zu studieren und in Toronto zu leben. Während dieser Zeit machte ich weiterhin Schmuck als Hobby. Ich wurde öfters auf der Straße von Leuten gefragt, wo ich den Schmuck gekauft hatte – und viele wollten plötzlich Armbänder von mir haben. Nach meinem Abschluss von Ryerson begann ich einige Jahre in einer neuen PR- und Modelagentur zu arbeiten. Ich half bei der Gründung des Unternehmens von Anfang an mit. In dieser Zeit lernte ich viel darüber, wie man ein kleines Unternehmen führt. Und in dieser Zeit wurde aus meinem Hobby ein Business, auch dank der Ermutigung meines Mannes und meiner Familie. Vor vier Jahren wagte ich dann den Sprung in die Selbstständigkeit.

Dein Schmuck ist bunt, fröhlich und sieht wie ein sonniger Sommerurlaub aus. Wofür steht er?

Vielen Dank! Ja, ich liebe den Sommer. Und mir wird häufig gesagt, dass ich eine sehr sprudelnde Persönlichkeit habe. Also vielleicht zeigt mein Design einfach, wer ich bin und was mich als Person ausmacht. Ich liebe lustige helle Farben und versuche immer, hier und da ein bisschen Farbe einzufangen, auch wenn es nur eine kleine Quaste auf der Rückseite einer Halskette ist. Ich denke, es sind die kleinen Details, die unseren Schmuck besonders machen.

Wer trägt gerne deinen Schmuck?

Ich denke, mein Schmuck ist so vielfältig und kann zu jedem passen – je nachdem, wie er gemischt und abgestimmt ist. Das ist der spaßige Teil meiner Kollektion, denn man kann sich den Schmuck gestalterisch wirklich zu etwas Eigenem machen.

Was ist dein Lieblingsstück in deiner Kollektion?

Mein MAMA BEAR Armband (weil ich selbst noch frisch Mama bin!) gepaart mit Olive, Michal & Elle. Das trage ich gerne täglich. Aber: Nächsten Monat bin ich mir sicher, dass ich eine andere Lieblingskombination haben werde (lacht)!

Du möchtest den Schmuck von Sugar Blossom direkt online kaufen? Hier geht es direkt zu ihrer Kollektion >>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.