Silberring „Honigwabe“

306,00 *

925er Silber, Lieferzeit: 2 Wochen

Auswahl zurücksetzen
Label: Goldschmiede Andrea Bejöhr
Artikelnummer: bejoehr-silberring-honigwabe Kategorie: Schlüsselwort:

Schmuck-Beschreibung

Honigsüß: Silberring für den Mittelfinger

Honigwaben sind faszinierende Gebilde der Natur, die von den Bienen mit viel Liebe angelegt werden, um darin ihre Erträge zu sammeln. Dieser Silberring ahmt das Vorbild aus der Natur nach und ist ein wunderschönes Schmuckstück für alle Liebhaber ausgefallener und dennoch klassischer Designschmuckstücke.

Toller Ring mit süßem Geheimnis

Andrea Bejöhr hat sich für die Gestaltung dieses Rings das Vorbild aus der Natur ganz genau angeschaut: Der Ring besticht deshalb mit einer Kraft im Ausdruck, die ganz besonders ist und von zeitloser Eleganz. Der Ring aus 925-Silber lässt sich sehr schön am Mittelfinger tragen und kommt auch zu schlichten Outfits super zur Geltung.

Du möchtest das schöne Schmuckstück kaufen?

Hier noch ein paar Details:
Gesamtgewicht : 16,5 g
Ringgröße : 58
Ringbreite : 12 mm
Ringstärke : 3 mm

Lieferbar ist der Ring in den Größen 58 bis 62. Bei kleineren Größen als Größe 58 wird ein neues Wachsmodell angefertigt, die Lieferzeit liegt dann bei 4 Wochen.

0/5 (0 Reviews)

Zusätzliche Information

Ringgröße

Ringgröße 58, Ringgröße 60, Ringgröße 62, Individuelle Ringgröße – 4 Wochen Lieferzeit

Widerrufsrecht, Datenschutzerklärung, AGB

Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht. Details zu Ihrem Widerrufsrecht >> Wir achten auf den Schutz Ihrer Daten. Datenschutzerklärung dieses Anbieters ansehen >> Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedinungen dieses Anbieters. AGB ansehen >>

Impressum

Goldschmiedemeisterin Andrea Bejöhr Heiligengeiststraße 18 21335 Lüneburg Telefon: +49 (0) 4131-40 37 92 · Telefax: +49 (0) 4131-40 37 92 E-Mail: bejoehr@goldschmiede-bejoehr.com Berufsbezeichnung: Goldschmiedemeisterin (verliehen durch die Bundesrepublik Deutschland) Zuständige Kammer: Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, Friedenstr. 6, 21335 Lüneburg Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: Handwerksordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom 24. September 1998 (BGBl. I S. 3074; 2006 I S. 2095), das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 5. Dezember 2012 (BGBl. I S. 2415) geändert worden ist. Regelungen einsehbar unter: http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/hwo/gesamt.pdf

Fragen und Antworten

Du bist nicht angemeldet